Unifiber Oxygen iWindSup SL 10'7
  • Artikelnummer: UF900170200
  • Verfügbarkeit: auf Lager Viele auf Lager Ausverkauft Du kannst das Produkt kaufen, ist aber aktuell nicht auf Lager.

Unifiber Oxygen iWindSup SL 10'7" & Glide Komplett Rig Windsurf Segel

999.00EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
PRODUKTBESCHREIBUNG


Das Oxygen iWindSUP


Das Oxygen iWindSUP vereint das Beste aus Paddeln und Windsurfen.

Das hohe Volumen und die Rundumkontur machen das Oxygen zu einem leicht zu fahrenden Paddelbrett und die aufblasbare Konstruktion trägt zur Vielseitigkeit bei.

Wenn der Wind auffrischt, kann das Oxygen mit einer Mittelfinne ausgestattet werden, um die seitliche Abdrift zu verringern und ein besseres Aufwindsegeln zu ermöglichen. Ein abgestimmtes Scoop-Profil hilft dem Board, ungehindert über Kabbelwellen zu fahren.

Der Baseplate-Einsatz wird durch eine Friction Platform geschützt, um ein Überspannen der Baseplate zu verhindern.

Um den Luftwiderstand zu verringern und die Gleitleistung zu verbessern, ist das Oxygen iWindSUP mit einer scharfen PVC-Kante an Rails und Tail ausgestattet.

Das Oxygen iWindSUP ist in zwei Konstruktionen erhältlich - Single Layer (SL) und Fusion Composite Dropstitch (FCD).
Die SL-Version ist leicht und bietet hohe Qualität, ohne zu viel zu kosten. Sie kann nur bis 15 psi aufgepumpt werden.
Die FCD-Version liefert ein Board, das bis zu einem Druck von 20 psi gepumpt werden kann. Dieses Modell hat ein direkteres Gefühl und ist supersteif für die bestmögliche Leistung

  • Kompakt für Lagerung und Reise
  • Single Layer - geringes Gewicht und hohe Qualität
  • Die Mittelfinne minimiert die seitliche Abdrift beim Windsurfen
  • Friktionsplattform, um ein Überspannen der Baseplate zu verhindern
  • Ein integriertes Decksnetz mit D-Ringen zum Verstauen und Transportieren von (wasserdichten) Gegenständen
  • Vorderer D-Ring zum Abschleppen
  • Hervorragender Grip mit einem Diamant-Rillen-Pad in der Mitte und einem direktionalen Rillen-Pad am Heck
  • Ausgestattet mit einer hochwertigen Double-Action-Pumpe
  • Lieferung mit einem ergonomischen Rucksack
  • Um mögliche Schäden zu vermeiden, sollte das Board nicht mit übermäßigem Kraftaufwand aufgerollt werden und bei der Lagerung nicht mit Gewicht belastet werden
  • Verwenden Sie eine Cardan-Basisplatte, um ein Windsurf-Rigg anzuschließen
  • SL-Konstruktion ist weniger steif als FCS

 

 

Weitere Artikel

ZURÜCK NACH OBEN